Psychiatrie und Psychotherapie

Psychiatrie bedeutet wörtlich übersetzt Seelenheilkunde.

Das Erkennen und das Behandlen von verändertem Seelenerleben steht im Vordergrund dieses Fachgebietes.


Im Rahmen der Behandlung kann die Lebensgeschichte aufgearbeitet oder neue Umgangs-, Verhaltens- und Erlebnismöglichkeiten erarbeitet werden.

 

So finden Patienten mit depressiven Erkrankungen, manisch-depressiven Erkrankungen oder schizophrenen Erkrankungen Begleitung und Hilfe in unserer Praxis. Aber auch Patienten mit Angsterkrankungen, mit Zwangserkrankungen, mit Suchtproblemen, Patienten mit Persönlichkeitsstörungen oder seelischen Problemen als Folge von hirnorganischen Erkrankungen werden behandelt.

 

 

Psychotherapie ist eine Form der Gesprächstherapie, für die es tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Konzepte gibt und die auf die einzelnen Patienten zugeschnitten werden.



Menschen in einer Lebenskrise, z.B. mit Problemen in der Partnerschaft, der Familie oder bei der Arbeit, Menschen mit Ängsten, Zwängen, Stimmungsschwankungen, Selbstunsicherheit und Kontaktschwierigkeiten, Eßstörungen oder auch Menschen mit Suchtproblemen oder Schmerzen können sich durch die psychotherapeutischer Hilfe mit ihrem Leiden konstruktiv auseinandersetzen.

Zentrum für Nervenheilkunde Herbolzheim

 

Bismarckstraße 19b

79336 Herbolzheim

 

Tel.: 07643 91993-00

Fax: 07643 91993-01

 

Email:

info@ZfN-Herbolzheim.de

Unsere Sprechzeiten
Mo. 9 - 12 15 - 17
Di. 9 - 12 14 - 17
Mi. 9 - 12  
Do. 9 - 12 14 - 17
Fr. 9 - 12  
und nach Vereinbarung

 

Bitte beachten Sie:

In der Zeit der Schulferien ist die Praxis üblicherweise jeweils nur halbtags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Genauere Informationen finden sich unter "Aktuelles"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zentrum für Nervenheilkunde Herbolzheim